Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   34.239.167.149
  Eintrag Nr. 1363 von Doris vom 22.12.2015 um 13.17 Uhr
http://www.matthias-matze.de

Kerzen zünden wir an, um Stille zu finden.

Vielleicht
hilft uns das Licht einer Kerze,
um tiefer zu sehen.

Vielleicht
hilft es uns erspüren, dass unser Leben
mehr ist als das,
was uns unmittelbar vor Augen ist.

Mehr als dunkle Erfahrungen,
die sich manchmal wie schwarze Schatten
auf unsere Seele legen.

Vielleicht
hilft uns das Kerzenlicht zur Gewissheit,
dass nichts so dunkel bleiben muss,
wie es jetzt sein mag.
( Autor unbekannt )

Liebe Fam. von Jasmin,
ich wünsche ein ruhige u. besinnliche Weihnacht u. für das Neue Jahr viel Kraft weiterhin.
Liebe Grüße
Doris mit Matthias im Herzen

  Eintrag Nr. 1362 von Claudia vom 21.12.2015 um 09.07 Uhr
http://www.bjoernengelke

Liebe Simone und liebe Renate,
heute möchte ich mich für die lieben Worte zum Gedenktag von Björn bedanken.Es tut immer wieder gut zu wissen das man an diesen Tagen nicht alleine ist.

Ich wünsche ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und fürs Neue Jahr Gesundheit und viel Kraft.

Stille und liebe Grüße von Claudia mit Björn ganz tief im Herzen und unendlich vermisst

  Eintrag Nr. 1361 von Bennys Mom Christa vom 20.12.2015 um 12.16 Uhr
http://www.Benjamin1987.bplaced.de

In dem Moment, in dem man erkennt,
dass den Menschen, den man liebt,
die Kraft zu leben verlässt,
...wird alles still.

Niemals mehr kannst du ihn um Rat fragen,
nie mehr mit ihm lachen.
Hier fehlt ein Mensch für immer.
Und du begreifst, dass du das Liebste verloren hast.

Iris Gumpert

Einen lieben gruss zum 4.ten Advent und eine liebe Umarmung von Bennys Mom Christa..

  Eintrag Nr. 1360 von Lisa vom 15.12.2015 um 15.10 Uhr
http://www.karlheinz-lohmann.de

Ich wünsche ihnen und ihrem lieben Engel Jasmin eine gesegnete Weihnachten.

Fürs Neue Jahr ganz viel Kraft, Hoffnung und Zuversicht.

Von ganzem Herzen mit einer stillen Umarmung

Lisa mit Karl-Heinz und auch mit all meinen anderen lieben Engel immer ganz tief in meinem Herzen bei mir*

  Eintrag Nr. 1359 von ERS vom 13.12.2015 um 12.43 Uhr
http://www.sebestian.net

Traurige Weihnacht

Rings breitet sich aus im Weihnachtsschnee
Die endlose Gräberstadt,
Allwo man Euch, nach vielem Weh,
Zur Ruhe gebettet hat.

Ich will ein Tannenbäumchen weihn
Und Kerzen und - Tränen auch;
dies muss unsre Weihnacht sein -
Im eisigen Friedhofshauch!

Ein seltsames Seufzen unterbricht
Auf einmal die Grabesruh . . .
Erbebend entzünd ich das Kerzenlicht -
ihr seht uns zu . . .?

Der Schmerz und das Fehlen eines geliebten Menschen wird nicht leichter mit den Jahren. Wir sind in Gedanken bei Euch,
die Großeltern mit Jennifer im Herzen.

  Eintrag Nr. 1358 von Margitta vom 12.12.2015 um 18.44 Uhr

Liebe Simone, liebe Renate,

ich bedanke mich für deinen Besuch auf Svens Seite zu seinem 10. Todestag und vor allem für deine lieben Zeilen, über die ich mich sehr gefreut habe. Tut es doch so gut zu wissen, dass Sven nicht vergessen ist und liebe Menschen an diesem so schweren Tag auch an uns denken.

Mit dankbaren Grüßen

Margitta mit Sven tief und fest im Herzen

  Eintrag Nr. 1357 von Christa vom 29.11.2015 um 13.49 Uhr
http://www.Benjamin1987.bplaced.de

Eine wundervolle und einzigartige Feder,
hält man fest in der Hand.
Die Liebe, die eine Familie verband.

Ein Vogel will Sie tragen,
zu den Sternen,
die leuchten wie nie.
Doch braucht er die Feder,
weil er sonst nicht fliegt.

Der Wind ist zu stark,
du kannst sie nicht halten.
Drum lass sie los,
aus deinen Händen gleiten.

Und bist du auch traurig,
weinst meist in der Nacht,
schau zu den Sternen,
die der Herr Gott bewacht.

Wo Liebe verbindet,
bleiben Seelen vereint.
Denn tief drinnen im Herzen,
bleibt Sie immer daheim.

Inge Meliones

Ein helles Adventslicht für dich liebe Mama und Oma von Jasmin und eine stille Umarmung von Christa mit Benjamin im Herzen..

  Eintrag Nr. 1356 von Daggi vom 22.11.2015 um 09.32 Uhr
http://ninogeyer.oyla13.de

Zu Ehren und zum Gedenken
tun wir euch heut Kränze schenken.
Eure Gärten, eure Zimmer
strahlen heut im Kerzenschimmer.

Menschen kommen, die euch kannten,
die euch mochten mit euch lachten,
die euch gern beim Namen nannten
und schon damals an euch dachten.

Es sind weniger geworden,
so ein bischen Jahr für Jahr.
Doch, die jetzt geblieben sind,
bleiben immer da.

Ein Tag, wie jeder andre auch.
Trotz all dem Kerzenschimmer.
Und doch ist es ein schöner Brauch.
Wir gedenken euch ja immer.

Daggi mit Nino für immer

  Eintrag Nr. 1355 von Roswitha vom 21.11.2015 um 00.34 Uhr
http://www.petra-naguschewski.de

Ein stilles Gedenken an Jasmin..

Liebe Renate und liebe Simone,
die Jahre vergehen, doch der Schmerz bleibt....

Ganz herzliche Grüße
Roswitha

  Eintrag Nr. 1354 von Julianes Mom Alexandra vom 20.11.2015 um 07.16 Uhr
http://juliane-strauch.lima-city.de

Nachträgliche Geburtstagsgrüße schicke ich Dir, liebe Jssmin, hinauf auf Deinen Stern.

Liebe Renate, liebe Simone,

wieder mußtet Ihr einen Geburtstag ohne die Hauptperson begehen, wieder konntet Ihr nur Kerzen und Blumen zu Eurer geliebten Jasmin bringen und wahrscheinlich habt Ihr Euch auch wieder gefragt, wie sie jetzt wohl aussehen, was sie so machen würde, über welches Geschenk sie sich wohl am meisten gefreut hätte ....
Immer wieder sind es schwere Tage für uns, aber ich hoffe, dass Ihr den Tag doch irgendwie lebbar gestalten konntet und die Erinnerungen an Eure liebe Jasmin sie Euch ganz nahe bringen konnten.

Wenn ihr eine sanfte Brise spürt, die euch
umschmeichelt, wenn ihr traurig seid, ist das
eine Umarmung, die euch der Himmel schickt,
von jemanden dort oben, den ihr liebt.

Wenn ein weicher, zarter Regentropfen auf
eurer Nase landet,
ist das ein kleiner Kuss so zart wie eine
Rose.

Wenn ein Lied, das ihr hört, euch mit einem
Gefühl süßer Liebe erfüllt, ist das eine
Umarmung, die euch der Himmel schickt, von
jemand ganz besonderen dort oben.

Wenn ihr morgens aufwacht und hört den
Gesang einer Blaumeise, ist es Musik, die euch der
Himmel schickt, um euch den ganzen Tag zu
erfreuen.

Wenn winzig kleinen Schneeflocken auf eurem
Gesicht landen, ist das eine Umarmung, die
euch der Himmel schickt, geschmückt mit
Engelspitze.

So haltet die Freude in eurem Herzen
fest, wenn ihr einsam seid.
(Verfasser leider unbekannt)

Kraftbringende Grüße sendet
Alexandra mit Juliane und Fred ganz fest im Herzen

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118