Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   34.200.236.68
  Eintrag Nr. 100 von Leroys Mama Katja vom 29.03.2009 um 19.04 Uhr
http://engelleroy.beepworld.de

Was wir mit Dir verloren,
versteht so mancher nicht.
Nur die, die wirklich lieben
wissen, wovon man spricht!

Liebe Renate,
wollte nur einmal bei Jasmin vorbei schauen...
Lieben Gruß an euch beide,
Katja mit Leroy immer im Herzen

  Eintrag Nr. 99 von Carmen vom 29.03.2009 um 15.06 Uhr
http://lena-friedrich.beepworld.de

Liebe Oma von Jasmin,

haben Sie ganz herzlcihen dank für Ihre lieben Worte in unserem Gästebuch!!!!!

Ihr habet nicht umsonst gelebt;
Was kann man mehr von Menschen sagen?
Ihr habt am Baum nicht Frucht getragen,
Und seid als Blüten früh entschwebt,
Doch lieblich klagen
Die Lüfte, die zu Grab euch tragen:
Ihr habet nicht umsonst gelebt.

In unser Leben tief verwebt,
Hat Wurzeln euer Tod geschlagen
Von süßem Lied und Wohlbehagen
Ins Herz, aus dem ihr euch erhebt
In Frühlingstagen
Als Blütenwald von Liebesklagen,
Ihr habet nicht umsonst gelebt.

O die ihr sanften Schmerz uns gebt
Statt eure an der Brust zu tragen,
Euch werden fremden Herzen schlagen
Von Menschenmitgefühl durchlebt
Bei unsern Klagen,
Was kann man mehr von Menschen sagen?
Ihr habet nicht umsonst gelebt!

Friedrich Rückert


Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft!!!
Mit herzlichen Grüßen
Carmen mit Friedrich und Lena Hermine im Herzen

  Eintrag Nr. 98 von *Annikas* Mama Hedi vom 28.03.2009 um 22.19 Uhr
http://www.annikas-gedenkseite.de

Liebe Renate,

DANKE - das du an uns gedacht hast und es hast uns auch wissen lassen.
DANKE - von ganzem Herzen für deine lieben und mitfühlenden Worte in unserem Gästebuch zu unserem Geburtstag, den ich nun schon zum 6. Mal ohne meine liebe *Annika* hier aushalten musste!

Wir haben *Annikas 23.Geburtstag* leider wieder nur noch mit vielen Tränen und in Erinnerungen erleben dürfen…, es war wieder sehr schwer zu ertragen.

Die ganz große und starke Liebe bleibt…
und die Sehnsucht wird immer stärker…

Danke, dass wir zusammen an unsere Kinder denken!
Danke, dass wir zusammen traurig sind!
Danke, dass unser schwerer Weg nicht ganz alleine gegangen werden muss!
Danke, dass wir für einander da sind!
Danke, dass du uns mit über diesen schweren Tag geholfen hast!

Einen ganz lieben und dankbaren, aber doch sehr traurigen Gruß
Hedi mit unserer geliebten *Annika* ganz fest in meinem Herzen und immerzu in meinen Gedanken bei allem mit dabei…

  Eintrag Nr. 97 von juergen vom 25.03.2009 um 08.01 Uhr
http://www.ronny-reichmann.de

Liebe Familie von Jasmin
herzlichen dank für den gästebuch eintrag zu Ronnys Geburtstag
Liebe Grüße
Jürgen mit Ronny ganz nah

  Eintrag Nr. 96 von angela vom 24.03.2009 um 18.28 Uhr
http://www.luca.carco.ch

Das Lied von der Anderwelt!

Es gibt einen See in der Anderwelt,
drin sind alle Tränen vereint,
die irgend jemand hätt weinen solln
und hat sie nie geweint.

Es gibt ein Tal in der Anderwelt,
da gehn die Gelächter um,
die irgend jemand hätt lachen solln
und blieb statt dessen stumm.

Es gibt ein Haus in der Anderwelt,
da wohnen die Kinder beinand,
Gedanken, die wir hätten denken solln
und warens nicht imstand.

Und Blumen blühn in der Anderwelt,
die sind aus Liebe gemacht,
die wir uns hätten geben solln
und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die Anderwelt,
viel Dunkles wird sonnenklar,
denn alles wartet dort auf uns,
was hier nicht möglich war.

  Eintrag Nr. 95 von Thea vom 20.03.2009 um 13.08 Uhr
http://www.see-you-timo.npage.de

Ganz herzlichen Dank, für den lieben Eintrag zu *Timo`s* Jahrestag.
Es tut gut, zu wissen, dass so viele Menschen mitfühlen
und an uns und *Timo* denken.

Thea mit *Timo* im Herzen

  Eintrag Nr. 94 von Marion vom 17.03.2009 um 20.59 Uhr
http://jessica.anders-dmpj.de

Liebe Renate,

Wir möchten uns für den Eintrag in Jessicas Gästebuch und die lieben Wünsche ganz herzlich bedanken.

Der Tag gestern hat wieder einmal sehr viel Kraft von uns gefordert, auch wenn er lebbarer war, als die Tage zuvor. Es tut gut, wenn Menschen an Jessica und uns denken und diese Gedanken haben uns auch durch diesen schweren Tag getragen.

Wir wünschen euch:

Hoffnung


wie Unkraut
nicht klein zu kriegen,
wächst wo sie will.
Winzling zwischen
Pflaster und Beton
mit kleinen Blüten
in zarten Farben.
Schon oft zertreten
weggeworfen
für kurze Zeit
wächst neu
an anderer Stelle
Unberechenbar.

Unkraut vergeht nicht.

(Anne Steinwart)


Viele liebe verbundene Grüße
Marion und Dirk mit Jessica – geliebt und unvergessen

  Eintrag Nr. 93 von Maria vom 17.03.2009 um 15.46 Uhr
http://www.vanessa-kalberlah.de

Hallo Jasmin liebe Familie
ein Engel ist zur Erde gekommen und hat dich mit in den Himmel genommen.Er hält dich sicher,er hält dich warm,ich hoffe du fühlst dich geborgen in seinem Arm.
sende einen leisen Gruß
Maria mit Vanessa Sternenschnecke

  Eintrag Nr. 92 von Famile Jaquet vom 15.03.2009 um 11.09 Uhr
http://unsereliebsten.de

In stillem Gedenken in tiefstem Mitgefühl ((
Familie
Detlef Jaquet
Bremen

  Eintrag Nr. 91 von Angy vom 12.03.2009 um 12.39 Uhr
http://www.mohamed44.beepworld.de

Liebe Simone und Renate,
Danke für die lieben Worte zu Mo seinen Geburtstag.
Es ist schön zu wissen das es Menschen gibt die an einen denken.
Liebe grüße Angy mit Mo tief im Herzen

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118