Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   34.200.236.68
  Eintrag Nr. 60 von Evely vom 30.01.2009 um 21.56 Uhr
http://rene88.oyla5.de

Danke!
Danke,für Deinen Besuch und die lieben einfühlsamen Worte in Renés Gästebuch.Es tut gut zu wissen, dass es noch Menschen gibt, die in diesen schweren Tagen wieder an und gedacht haben.
Auch ich wünsche Euch viel Kraft und sende eine stille Umarmung.
Mit traurigen Grüßen
Evely mit René tief im Herzen

  Eintrag Nr. 59 von Evelyn Richteweg vom 28.01.2009 um 11.45 Uhr

Liebe Mutti von Jasmin,ich fühle so sehr mit dir es ist sicher so schwer ein Kind zu verlieren,ich denke es zereisst einem das Herz.Ich habe im August meinen Bruder ganz plötzlich verloren er war im Gegensatz zu deiner kleinen Maus "schon"43Jahre ,aber ich habe ihn so sehr geliebt und musste mitansehen wie er an einem Allergieschock vor meinen Augen stirbt.Wir wollten zum Geburtstag fahren und in Minuten ist alles vorbei.UNFASSBAR!ich vrerstehe das alles nicht.Knapp ein Jahr vorher starb mein Vater und mein Bruder hat das nie verkraftet.Ich wünsche dir viel Kraft für die Zukunft

  Eintrag Nr. 58 von angela vom 27.01.2009 um 21.05 Uhr
http://www.luca.carco.ch

Wenn Du bei Nacht zum
Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem
schönsten
der vielen, vielen
Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und
Licht senden,
damit Du mich in Deiner
Welt
sehen kannst und nicht
vergisst.
Traurig sollst Du aber
nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen
eigenen Stern!



_*_____*_____$$___*__________
____*_ ______$$$$___ __*_______
__*________$$$$$$__________*_
_______ ___$$$$$$$$__________
_*$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ _*
____*$$$$$$$$$$$$$$$$$$*____
*_____*$$$ JASMINE $$$ *_______
_*____$$$$$$$$$$$$$$$$_____*_
____ _$$$$$$$*___*$$$$$$$__*___
____$$$$*____________* $$$$____
___$*__________*_________*$__

  Eintrag Nr. 57 von Ben vom 27.01.2009 um 17.58 Uhr

R.I.P Jasmin, mein Beileid an die Familie.

  Eintrag Nr. 56 von groß nadine vom 20.01.2009 um 03.03 Uhr

liebe familie, ich finde die seite total schon und kann mit fühlen wie es auch geht mir fehlen gerade einfach nur die worte tut mir leid

  Eintrag Nr. 55 von Petra Oberndorfer vom 12.01.2009 um 21.40 Uhr

Hallo, liebe Familie von Jasmin, ich zünde auch eine besonders große Kerze an, heute vor 3, Jahren habt Ihr euren Engel Jasmin verloren. Aber ich bin mir sicher, Ihr habt Sie nicht verloren, sie ist nur vorausgegangen. Lieber Gott, gebt der ganzen Familie Kraft und Trost. In Gedanken bei Euch.

  Eintrag Nr. 54 von deine Oma vom 12.01.2009 um 20.35 Uhr
http://www.engeljasmin.at

Mein kleiner Schatz,

der 12.Januar 2006 - ein Tag wie viele.Doch heute sollte alles anders werden.Ein Anruf von Mama,nur wenige Worte :"Jasmin hatte einen Unfall - sie ist tot." Ein Schrei,dann eine unbeschreibliche Stille.

Wieso ??? Warum ???

Nie mehr kann ich dir sagen,wie lieb ich dich habe,wie wichtig du mir bist.Überflutet von meinen Gefühlen,Tränen laufen über meine Wangen.Da liegst du nun in diesem Kasten,es ist kalt - sehr kalt.Immer wieder streichel ich über dein Haar.
Es dreht sich alles,du bist nicht mehr da.Eine einzige Sekunde änderte alles,mein ganzes Leben.Warum mußtest du durch diese Tür gehen,mein kleiner,lustiger Vogel.

Wir sehen uns irgendwann irgendwo.

In unsagbarer Liebe umarmt dich
deine Oma

  Eintrag Nr. 53 von Anna vom 12.01.2009 um 19.09 Uhr

Ich möchte Ihnen heute, an wA**cheinlich einem der schlimmsten Tage, viel Trost senden und in Gedanken bei Ihnen sein.
Stille Grüße
Anna

  Eintrag Nr. 52 von Richard Zimmer vom 12.01.2009 um 19.08 Uhr
http://www.trauer-um-angelika.de

Liebe Familie von Jasmin,ich wünsche Ihnen für den heutigen Tag sehr viel Kraft und viele liebe Menschen die Ihnen beistehen.
Ulla und Richard mit Angelika im Herzen

  Eintrag Nr. 51 von Margitta vom 12.01.2009 um 18.50 Uhr
http://www.sven-schrimpf.de

Liebe Familie von Jasmin,

heut nun ist er wieder da - der Tag, den ihr in jedem Jahr am meisten fürchtet und der euer aller Leben für immer so sehr verändert hat. Ungefragt, ungewollt und für immer unbegreiflich habt ihr eure geliebte Jasmin hergeben müssen. Wer soll das je verstehen?
Meine Gedanken sind heute bei euch und für Jasmin werde ich jetzt eine Kerze entzünden. Ich weiss selbst, es gibt keinen Trost für unsere wunden Herzen. Aber ich weiss auch, dass es gut tut zu wissen, dass liebe Menschen an euch heute denken.

Stille Grüsse

Margitta mit Sven tief und fest im Herzen

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118