Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   54.82.119.116
  Eintrag Nr. 15 von Dominic vom 30.12.2008 um 09.17 Uhr
http://www.elron-tibor.de

Ich weiß, wir kennen uns nicht, aber das muss kein Grund sein hier nichts zu schreiben.

Ich findes es toll, was deine Eltern hier geschaffen haben.
Ich bekomme dem nächst selbst eine kleine Tochter und habe ein bischen Angst; auch schon bevor ich die Seiten hier gesehen habe.
Aber ich denke, die Ängst und Sorgen gehören dazu, genau wie die Freunden und die schöne Zeit!

Vielleicht sieht man sich mal Jasmin; "irgendwo und irgendwann"


Mein Beileid!
Dominic Lüer

  Eintrag Nr. 14 von Melanie vom 29.12.2008 um 23.47 Uhr
http://finni02.npage.de

Liebe Renate...
Erst möchte ich dir danken für deinen GB eintrag.
Es tut mir so leid zu lesen was mit Jasmin pasiert ist und dann so tragish.Ich kann in moment nicht in Worte fassen wie ich fühle,aber ich glaube du verstehst auchso.
Auch ich möchte dir weiterhin sehr viel Kraft und Liebe wünschen.
Ich denk an Dich Jasmin.....
LG
Melanie mit Finn im Herzen

  Eintrag Nr. 13 von Beate mit Sindy vom 28.12.2008 um 23.10 Uhr

Liebe Renate und Familie!

Ich wünsche Euch für das Neue Jahr 2009
365 Tage spürbare Nähe Eures Engels Jasmin.

"Der Engel
Wenn der Lärm des Alltags Dir die Ruhe nimmt,
Deine Seele Tränen der Sehnsucht weint
und Du Deinen Engel nirgendwo mehr finden kannst,
dann gehe den Weg hinein in die Stille
und schließe Deine Augen.
Nur so wirst Du ihn tief in Deinem Herzen spüren,
fühlen wie er Dich mit seiner Wärme sanft berührt
und Dir Deine Tränen trocknet."

Diesen Spruch habe ich gefunden,weis nicht wer ihn geschrieben hat, aber ich fand ihn so zu Herzen gehend, das ich ihn Dir lieben Renate schicken möchte

In Gedenken an unsere Engel Jasmin und Sindy

Beate von Sehnsucht fast verzehrt

  Eintrag Nr. 12 von gabi vom 28.12.2008 um 18.29 Uhr
http://www.torsten-gedenkseite.de

Ich wünsche von ganzem Herzen ein gutes Jahr 2009
und für jeden Tag des neuen Jahres viel Kraft und spürbare Nähe zu Eurem Engel.

"Es gibt zwei Dinge, die wir
unseren Kindern mitgeben sollten
- das eine sind Wurzeln, das andere sind Flügel."

Liebe Grüße von Gabi mit Torsten tief und fest im Herzen

  Eintrag Nr. 11 von Dominik Puchner vom 27.12.2008 um 23.24 Uhr

Liebe Familie von Jasmin...

Ich wünsche Ihnen ein Friedvolles Jahr 2009!

Liebe Grüße
Dominik Puchner

  Eintrag Nr. 10 von doris vom 27.12.2008 um 22.33 Uhr
http://www.sadomaso-sexfilme.com

Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

  Eintrag Nr. 9 von Karin Heber-Gerstner vom 26.12.2008 um 19.26 Uhr
http://www.elron-tibor.de

Das Schönste ist umsonst

Ein Lächeln kostet nichts,
es ist umsonst.
Es bereichert die, die es empfangen,
ohne die ärmer zu machen, die es geben.
Es dauert nur einen Augenblick,
aber die Erinnerung währt manchmal ewig.
Niemand ist reich genug,
um es entbehren zu können
und niemand ist zu arm,
um es nicht geben zu können.

Mit diesen Gedanken wünschen ich Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Licht, Liebe und viel Kraft
Karin mit Elron Tibor im Herzen


  Eintrag Nr. 8 von Ute vom 26.12.2008 um 08.35 Uhr
http://www.selina-in-liebe.de

Liebe Familie von Jasmin...

ganz viel DANKE für Euren Besuch bei Selina. Habe mich riesig über der Gästebucheintrag gefreut und möchte mich entschuldigen das ich erst so spät nun hier bin.
Weihnachten ist eine schlimme Zeit, aber dieses Jahr war unseres so voller Termine das ich kaum zum Nachdenken kam. Das hat Vor- und Nachteile.
Diese Zeit tut unendlich weh und man wünscht sich so sehr sein Kind zurück.

Der Engel

Still stehe ich an meinem Fenster
träume mich fort ins ferne Land,
wo ich vor endlos vielen Jahren
den kleinen Engel lächelnd fand.

Der mir ein helles Lichtchen reichte
mir stille nahm das große Leid,
und flüsternd - leise - sanft erzählte
das alle Zeit die Wunden heilt.

Doch was ist mit den tiefen Narben
die jeder Schmerz mir hat gebracht,
ganz oft kann ich sie brennen fühlen
besonders in der kalten Nacht.

Da höre ich die Stimme wispern
die Narben wird man immer sehen,
sie werden langsam sacht verblassen
doch niemals gänzlich von Dir gehen.

Ich spüre wohlig zarte Wärme
als mich berührt des Engels Hand,
den ich an diesem dunklen Tage
mit einem Lächeln wieder fand

(Verfasser unbekannt)

Alles, alles Liebe und alle Kraft der Welt wünscht Euch von ganzem Herzen

Rolf, Benjamin und Ute mit Selina immer dabei und doch so unendlich vermisst....

Liebe Jasmin...

hoffe so sehr das Du eine wunderschönes Weihnachtsfest mit Deinen Sternenfreunden verbracht hast. Hier haben so viele Kerzen für Euch gebrannt und all unsere Liebe haben wir Euch geschickt. Aber das weißt Du ja.

Ganz liebe Grüße in den Himmel zu Dir und schau mal bitte nach meiner Selina und drück sie ganz lieb.....

Ute - Mama von Selina

  Eintrag Nr. 7 von Edith vom 25.12.2008 um 20.32 Uhr
http://www.tommivogt.de

Liebe Familie von Jasmin,
ich wünsche ihnen noch ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedvolles Jahr 2009.

Liebe Grüße
Edith mit Tommi im Herzen

  Eintrag Nr. 6 von Barbara vom 25.12.2008 um 17.40 Uhr
http://daniel-koeppert.de

Liebe Renate,
an diesem Weihnachtstag sind meine Gedanken auch bei Dir und Deiner Jasmin.
Wünsche ein besinnliches Weihnachtsfest,liebe Menschen an Deiner Seite und nachts schöne Träume von Deiner Prinzessin.
liebe Grüße von Barbara*Daniels Ma

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118