Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   34.200.236.68
  Eintrag Nr. 1230 von Doris vom 04.08.2014 um 16.24 Uhr
http://www.matthias-matze.de

Je schöner und voller die Erinnerungen,
desto schwerer die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt die vergangene Schöne nicht mehr wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Danke für die lieben zeilen bei Matthias im GB,
wünsche Ihnen auch viel Kraft weiterin.
Liebe Grüße
Doris mit Matthias im Herzen

  Eintrag Nr. 1229 von Marita und Juergen vom 02.08.2014 um 14.50 Uhr
http://www.nina-11-07-1984.de

Liebe Simone, liebe Renate,
ganz lieben Dank fuer die Zeilen in Ninas Gaestebuch.

Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Traenen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl?
Weil wir dich vermissen!

Es tut gut zu wissen, das es Menschen wie euch gibt, die an uns und
Nina gedacht haben.

Eine liebe Umarmung schicken Marita und Juergen mit Nina ganz tief
in unseren Herzen und unendlich vermisst

Liebe Jasmin,
wir schicken dir einen lieben Gruss hinauf zu deinen Stern und
denken an dich.

  Eintrag Nr. 1228 von Heinz und Waltraud vom 28.07.2014 um 12.09 Uhr
http://heinzj.oyla 17.de

Liebe Simone, liebe Renate,
vielen Dank für eueren Eintrag in Jens Gästebuch zu seinem Geburtstag.
Weiterhin viel Kraft für euch und einen lieben Gruß in Jasmins Welt.
Heinz und Waltraud mit Jens unendlich vermisst.
"Das Leben ist nur der Weg,
auf dem wir wandeln.
Das Ziel liegt darin,
die Erinnerung in den Herzen derer,
die wir lieben, weiterleben zu lassen.
Das macht uns unsterblich."

  Eintrag Nr. 1227 von Kraft vom 24.07.2014 um 22.13 Uhr
http://wwww.union web

Mein Leben

Ich schenk dir 1000 rote Rosen,
und jede die ich dir schenke,
steht für ein Augenblick wo ich an dich denke,
Augenblicke an jeden Tag,
weil ich dich so sehr mag,
und bei jeden Augenblick der mir ins Gedächnis schnellt,
ist es Hoffnung die mich an leben hält,
Hoffnung mit dir wieder zusammen zu sein,
mein Grund zu leben sonst kenn ich kein.

  Eintrag Nr. 1226 von Elizabeth Jacobs vom 11.07.2014 um 20.52 Uhr
http://www.michael-riepe.de

Die Farbe des Todes ist nicht immer schwarz,
Rot kann sie auch mal sein,
Doch oft ist sie Weiß.
Liebe ist stärker als der Tod?” Seit du tot bist bin ich dir besonders nahe, also bist du lebendig! Du lebst in meinen Gedanken
Du warst so nett und aufgeschlossen.
Ich finde dich in einem Stein. Ich finde dich in einer Blume. Ich pflanze einen Baum für dich.
ich fühle den schmerz alls wäre es gestern gewesen....
Ich werde dich immer vermissen!!

Elizabeth mit Michael im Herzen...

  Eintrag Nr. 1225 von Dieter und Brigitte vom 20.06.2014 um 14.29 Uhr
http://www.marco-gyolai.net

Liebe Simone, liebe Renate.
Zum 6.ten Gedenktag von unserem lieben *Marco*
nicht alleine zu sein und soviele von Herzen kommende Zeilen zu empfangen, gab uns wieder Trost und Kraft an diesem wieder so schweren Tag.

In dunklen Zeiten
können Worte
wärmende Lichter sein.
Denn jeder Gruß,
jedes Zeichen,
jeder kleinste Gedanke
an einen anderen,
kann eine Sonne entfachen,
die von innen strahlt
und die Welt erhellt.

DAFÜR SAGEN WIR VON GANZEM HERZEN DANKE!

In tiefer Verbundenheit mit einer gedanklichen Umarmung
Brigitte, Dieter, Melanie und Nicole mit *Marco* tief im Herzen und Immer dabei.

  Eintrag Nr. 1224 von Daggi Geyer vom 20.06.2014 um 09.03 Uhr
http://ninogeyer.oyla13.de

Gedanken kreisen in meinem Kopf, sie gelten dir nur allein.
Was machst du, wo bist du, wie geht es dir?
Gibts bei dir nur Sonnenschein?
Ich bin ganz klar und doch verwirrt,
hab Hoffnung und Zweifel zugleich.
Hier ist es warm, doch mein Körper friert.
Bin arm und doch eigentlich reich.
Du warst bei mir, du bist bei mir,
du wirst immer bei mir sein.
Ich sitz menschenleer in dem Zimmer hier
und bin doch niemals allein.
Dagmar Geyer
Daggi mit Nino für immer

  Eintrag Nr. 1223 von Julianes Mom Alexandra vom 18.06.2014 um 16.04 Uhr
http://juliane-strauch.lima-city.de

Liebe Simone und liebe Renate,

die Gedenktage unserer geliebten Kinder sind immer wieder schwer zu ertragen und leider findet man - je länger die Unglückstage zurückliegen - immer weniger Menschen, die Verständnis und Mitgefühl dafür aufbringen oder es einem zeigen. Umso dankbarer bin ich für jedes lieb gemeinte Wort, jeden Gästebucheintrag bei meiner Juliane, die mir zeigen, es gibt sie doch noch, liebe Seelen, die mich verstehen und mir durch diese kleinen Gesten den Tag lebbarer machen.
Danke dass Sie zu Julianes nun schon 11. Jahresgedenken an uns gedacht haben.

Leise Grüße sendet
Alexandra mit Juliane und Fred ganz fest im Herzen

  Eintrag Nr. 1222 von Carmen vom 02.06.2014 um 08.23 Uhr
http://lena-friedrich.beepworld.de/

Liebe Mama und liebe Oma von Jasmin,
ganz lieben Dank, für Ihre lieben Gedanken zu Lena Hermines Todestag!

Auch meine Gedanken sind bei Ihnen und Ihrer Jasmin.

"Erinnerung ist eine Form der Begegnung"
KKhalil Gibran

Von Herzen alles Liebe!
Carmen

  Eintrag Nr. 1221 von ursula vom 26.05.2014 um 09.07 Uhr

Liebe Renate, liebe Simone, liebe Jasmin

Ein Kreuz bringt dich zurück
zur Wahrheit über dich selbst
zum schwachen verwundbaren Menschenkind.

Es kann dich befreien
das zu ersticken droht.
Es kann dich lösen
aus deiner Mittelmäßigkeit.

Zwar wird es dich nicht
von deinen Leiden erlösen,
aber von der unerträglichen
Sinnlosigkeit des Leidens.

Man sieht alles besser, anders
mit Augen die geweint haben.

Nach Phil Bosmans

Stille Grüße
Ursula mit Janine... im Herzen

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118