Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   3.238.174.50
  Eintrag Nr. 1100 von Doris vom 06.07.2013 um 16.33 Uhr
http://www.matthias-matze.de

Gerade eben warst du noch hier
Jetzt bist du fort
Dein Platz ist leer
Überall sehe ich deine Spuren
und fühle
Wie sehr du mir fehlst
Noch sind die Räume erfüllt
Von deinem Wesen
Deinem Zauber
Deinem Lachen
Und deiner Wärme

Etwas wird bleiben
wovon ich leben kann.

Liebe Grüße
Doris mit Matthias im Herzen

  Eintrag Nr. 1099 von Manuela vom 05.07.2013 um 21.22 Uhr
http://www.sven-sosnowski.de

"Ich liebe die Sonnenuntergänge sehr. Komm, lass uns einen Sonnenuntergang anschauen...
Du weißt doch, wenn man recht traurig ist, liebt man die Sonnenuntergänge..."

(aus "Der kleine Prinz" von Saint-Exupéry)



Großen Dank, dass ihr am Gedenktag an unseren lieben Sven gedacht habt.

Herzliche Grüße in Verbundenheit
Manuela mit *Sven* für immer dabei

  Eintrag Nr. 1098 von Karin vom 05.07.2013 um 17.57 Uhr

Ich verlasse euch nicht,
wo ihr auch seid.
Ich werde der Wind sein,
der eure Wangen streift,
der Sturm, der euch schüttelt.
Ich werde der Regen sein,
der euch trifft, dass Wasser,
dass euch erfrischt.
Ich werde die Sonne sein,
die für euch strahlt,
die Wolken die ihr am Himmel seht.
Ich werde der Vogel sein,
den ihr singen hört, die Blume, die sich öffnet und
das Blatt, dass sich vom Baume löst.
Ich werde das Feuer sein, dass euch wärmt, die Schneeflocke auf eurer Hand.
In allem werde ich sein.
Wohin der Weg auch führt, ich bin da.
Eure Augen werden mich sehen, werden mich finden- in allem.
Ich verlasse Euch nie.

Ganz liebe Grüsse zu dir nach oben zu dir liebe Jasmin und an alle die dich so sehr vermissen.
Karin Schläfer

  Eintrag Nr. 1097 von Lisa vom 26.06.2013 um 15.11 Uhr
http://www.karlheinz-lohmann.de

Liebe Simone und liebe Renate, Danke für ihren lieben Eintrag anlässlich Karl-Heinz Geburtstag. Bei jedem Eintrag haben liebe Menschen, wie sie
in diesem Moment an Karl-Heinz gedacht und so mit ihn weiter leben lassen. Das bedeutet uns sehr viel und wir wussten,
dass wir in unserer Trauer nicht alleine sind.Ihnen von Herzen weiterhin viel Kraft und spürbare Nähe von ihrer lieben Jasmin. Danke von ganzem Herzen. Lisa und Familie

  Eintrag Nr. 1096 von Daggi vom 21.06.2013 um 10.18 Uhr
http://ninogeyer.oyla13.de

Ich hab euch ein Gedicht geschrieben,
damit ihr wißt, wie wir euch lieben.
Ihr seid einfach vorausgegangen
und habt uns hier oft aufgefangen.
Unsre Sehnsucht ist so groß,
keiner von uns lässt euch los.
Stets in den Augen euer Glück,
so ist es, schauen wir zurück.
Und das ist heute auch noch so,
seid ihr glücklich, sind wir froh.
Doch ein kleiner Wegbereiter
ist der Zweifel, ein Begleiter.
Könntet ihr nur eine Stunde,
egal ob Nacht ist oder Tag
zu uns kommen und uns zeigen,
welchen Spaß ihr wirklich habt.
Nur ein winzig kleines bischen
zeigen uns von eurer Welt.
Könnten leichter wir ertragen,
bis für uns der Vorhang fällt.
Wir vermissen eure Körper,
eure Stimmen, all das ja.
Doch nicht eure große Liebe,
eure Seelen sind noch da.
Und doch wär es wunderschön
könnten wir euch kurz mal sehn.
Schickt ab und an die Zeichen weiter
und lasst`s euch gut gehen, froh und heiter

Daggi Geyer


Daggi mit NIno für immer

  Eintrag Nr. 1095 von Dieter und Brigitte vom 18.06.2013 um 14.01 Uhr
http://www.marco-gyolai.net

Liebe Simone, liebe Renate.
Wir möchten von ganzem Herzen Danke sagen für ihre lieben Zeilen und für jeden Gedanken.
Danke für ihre lieben Worte und Gesten.
Danke für ihr Mitgefühl und ihre Anteilnahme.
Es war wieder Balsam für unsere Herzen, zu spüren das wir mit unserer Trauer und mit unserem Schmerz um unseren geliebten Marco, der uns nun schon seit 5.langen Jahren so sehr fehlt nicht alleine waren.
Es war für uns wieder ein sehr trauriger und schwerer Tag...

Ganz liebe Grüsse mit einer herzlichen Umarmung in tiefer Verbundenheit von Brigitte und Dieter, Melanie und Nicole mit *Marco* tief im Herzen und immer dabei.

  Eintrag Nr. 1094 von Julianes Mom Alexandra vom 16.06.2013 um 16.35 Uhr
http://www.juliane-strauch.de

Liebe Simone, liebe Renate,

ich möchte Euch aus tiefstem Herzen DANKE sagen für die lieben Zeilen zu Julianes nun schon 10. Jahresgedenktages.

"Sie sagen, es ist doch schon so lange her,
nach so langer Zeit trauert man nicht mehr.
Man darf sicher erinnern - leise, am besten stumm.
Ich frage, mit welchem Recht sie das sagen, - „warum“?

Könnten sie den Schmerz nur erahnen, nicht mal ermessen,
wären sie dann so schnell mit dem Wort „Vergessen“?
Wären auch ihre Augen oftmals von Tränen blind,
würden sie trauern um ihr eigenes Kind?

Trauer meist leise, wie ein Windhauch, vertraut und zart.
Doch an solchen Tagen, einem Orkan gleich, brutal und hart.
Träume, Vermissen, Erinnerungen - alles so nah.
Es scheint mir, als ob es erst gestern war."

Ich bin so dankbar für jedes liebe Wort an so schweren Tagen - sie helfen mir diese irgendwie doch zu überstehen.

Leise Grüße sendet
Alexandra mit Juliane und Fred im Herzen und unendlich vermisst

  Eintrag Nr. 1093 von Edith vom 07.06.2013 um 21.18 Uhr
http://www.tommivogt.de

Liebe Simone, liebe Renate,

ich danke euch von Herzen, dass ihr an Tommi`s 8. Gedenktag an ihn und uns gedacht habt
Die lieben Worte an diesem Tag waren Balsam für unsere Seele. Man schöpft Trost und Kraft daraus.

Die Erinnerung lebt weiter.
Weilen die Augen,
hat die Seele einen Regenbogen.
Stirbt die Raupe, lebt der Schmetterling.
(unbekannter Verfasser)

Ich wünsche euch weiterhin alles Liebe und Gute, mit einer spürbaren Nähe zu eurem Engel Jasmin.
Edith mit Tommi im Herzen.

  Eintrag Nr. 1092 von Renate vom 28.05.2013 um 10.54 Uhr
http://www.markus-knuddelbaerchen.de

Hallo liebe Simone und liebe Renate, Jasmins Mama und Oma,

ich habe heute wieder einmal Eure Jasmin besucht und bin in Gedanken deshalb gerade im Moment ganz fest bei Euch. Oft fehlen mir die Worte, deshalb liest man mich auch nicht so oft. Das heißt aber nicht, dass ich mich nicht Euch oder anderen verbunden fühle. Ganz im Gegenteil. Vielen Dank auch für all die lieben Einträge in Markus Gästebuch im Laufe der Zeit. Fühlt Euch von mir gedrückt.

Was in mir Seele war, bleibt bei Euch,
es wird immer mit euch sein.
Du wirst es zwischen den Blumen finden,
wenn sie verwelken.
Du wirst es hören,
wenn die Glocken abends verklingen.
Und immer wenn du dich meiner erinnern wirst,
werde ich vor dir stehen.

Mit lieben Grüßen
Renate mit Markus im Herzen für immer

  Eintrag Nr. 1091 von Daggi vom 25.05.2013 um 23.20 Uhr
http://ninogeyer.oyla13.de

Du bist einsam...

Und meinst, daß niemand dich versteht
und es keinen Sinn hat zu sprechen,
weil dein Schicksal einmalig ist.

Das ist es auch.

Ein Leben wie deines hat keiner zu leben.

Niemand fühlt deine Schmerzen so wie du.

Und wenn du kämpfst,
dann so, wie nur du es tust.

Niemand wartet wie du.

Und keiner trägt so
die Sehnsucht in sich wie du.

Und doch bist du damit nicht allein,
weil deine Angst verwandt ist
mit der Angst vieler:
Und deine Sehnsucht mündet
in die Sehnsucht von Millionen.

Deine Schmerzen
sind ein Teil der Schmerzen,
die wie ein manchmal stiller
und manchmal lauter Schrei
die Welt umkreisen.



Daggi mit Nino für immer

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118