Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   34.239.167.149
  Eintrag Nr. 953 von Roswita Schwarz vom 25.08.2012 um 16.45 Uhr
http://www.thomas-l-g60.de

Liebe Simone,liebe Renate,
ich möchte mich ganz herzlich für die lieben Zeilen zu Thomas seinen Gedenktag bedanken.Es tut gut zu wissen,dass viele liebe Menschen unser Kind nicht vergessen und das auch zum Ausdruck bringen.

Die Trauer kommt,die Trauer geht.
Der Schmerz kommt,der Schmerz geht.
Tränen kommen und werden abgewischt.
Die Verzweiflung kommt,die Wut,
die Enttäuschung,die Leere-
alles kommt und alles geht.
DIE LIEBE BLEIBT!

Liebe Grüsse Roswita mit Thomas tief im Herzen und unendlich vermisst...

  Eintrag Nr. 952 von Regina A. vom 21.08.2012 um 21.28 Uhr
http://marcel-albrecht.com

Trösten ist eine Kunst
des Herzens.
Sie besteht oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
(Otto v. Leisner)

Meine stille Anteilnahme. Es tut mir sehr leid. Ihre Jasmin ist ein wunderschöner Engel. Es gibt ein Wiedersehen, an einem anderen Tag.

Regina mit Marcel im Herzen

  Eintrag Nr. 951 von Jörg und Helga Kampka vom 14.08.2012 um 09.10 Uhr

Vielen Dank, daß Ihr an diesem für uns schweren Tag
Peter auf seiner Seite besucht habt.

Wir haben uns verändert, es wird nicht leichter nur anders.

In stillem Gedenken an Jasmin und einen lieben, traurigen
Gruß von Jörg und Helga

  Eintrag Nr. 950 von Claudia vom 12.08.2012 um 09.02 Uhr
http://www.bjoernengelke.de

Liebe Simone,liebe Renate,
danke für die lieben Zeilen zu Björn seinem Geburtstag,es ist schön zu wissen das man an diesen Tagen nicht alleine ist.Es tat gut,durch so viel liebe Worte etwas Kraft zu schöpfen.

Liebe und traurige Grüße von Claudia mit Björn ganz tief im Herzen und unendlich vermisst

  Eintrag Nr. 949 von Edith vom 09.08.2012 um 21.29 Uhr
http://www.tommivogt.de

Liebe Simone, liebe Renate,

von Herzen DANKE , dass ihr an Tommi`s Geburtstag an uns und Tommi gedacht habt.
Ihr habt uns mit euren tröstenden Worten durch diesen Tag begleitet.
Es tut gut, zu wissen, dass man mit seinem Schmerz nicht alleine ist.

„Wer dankend jeden Sonnenstrahl genießt, wird auch mit dem Schatten zu leben wissen.“

Ich wünsche euch weiterhin alles Liebe und Gute und eine besondere Nähe zu eurem Engel Jasmin.

Edith mit Tommi im Herzen.

  Eintrag Nr. 948 von Doris vom 08.08.2012 um 17.46 Uhr
http://www.matthias-matze.de

Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.

Liebe Fam. von Jasmin,
Danke möchte ich sagen für die lieben zeilen bei Matthias.
Zu wissen nicht allein zu sein in seinem schmerz tat gut.
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Fam. auch viel Kraft u. spürbare nähe Ihrer lieben Jasmin.
Liebe Grüße
Doris mit Matthias im Herzen

  Eintrag Nr. 947 von Bärbel Bredemeier vom 07.08.2012 um 16.31 Uhr
http://frankbredemeier.de.tl

Nichts ist mehr wie es mal war
aber die Welt dreht sich weiter
als ob alles so ist wie es mal war.

Liebe Grüße
Bärbel mit Frank unvergessen

  Eintrag Nr. 946 von Maria vom 03.08.2012 um 11.09 Uhr
http://www.mircolino-sternenreiter.de

Ich wünsche euch einen Himmel voller Sterne
Sterne, die euch den Weg weisen, wenn ihr im Zweifel seid
Sterne, die nur für euch leuchten, wenn ihr euch einmal
einsam fühlt.
Ich wünsche euch einen Himmel, der euch beschützt.

...und euer Stern *Jasmin* wird immer für euch leuchten,
strahlen und die Hoffning auf das Wiedersehen nähren!
In Verbundenheit sende ich euch liebe Grüsse

Maria+Mircolino Sternenreiter

  Eintrag Nr. 945 von Conny vom 02.08.2012 um 11.58 Uhr
http://www.christoph-forever.de

Vielen Dank für die guten Gedanken am 31. Juli, sie haben uns erreicht. Es tut gut zu wissen, dass man nicht alleine ist.
Liebe Grüße von Conny mit Christoph immer bei mir.

Die Jahre

Du fehlst, und die Jahre vergehen
ohne das die Erde sich aufhört zu drehen.
Die Jahreszeiten ziehen durchs Jahr,
als ob dein Tod ein Traum nur wahr.

Dein Platz hier bleibt für immer leer,
weiterleben fällt uns oft so schwer.
Es bleiben so viele Fragen
und eine Trauerlast, kaum zutragen.

Bedecke mit einer Maske mein Gesicht,
die nicht von meinen Gefühlen spricht.
Lebe mit einer Panzertracht,
die die Seele unverletzlich macht.

Es verrinnen Stunden und Sekunden,
ohne das die Zeit heilt meine Wunden.
Wann nur endet hier meine Zeit,
wann beginnt unser Wiedersehen in der Ewigkeit?
(Holger Günther Juni 2010)

  Eintrag Nr. 944 von Caren vom 24.07.2012 um 12.39 Uhr
http://www.marco-wegner.net

Liebe Simone und Renate,

ich danke Euch von ganzem Herzen für Eure lieben Worte
zum Gedenktag von meinem Sohn.

Es tut imer wieder gut, wenn man weiß, dass man mit seinem Schmerz nicht allein ist.

In tiefer Verbundenheit
liebe Grüße
Caren mit Marco im Herzen

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118