Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   54.224.117.125
  Eintrag Nr. 889 von Annett mit *Simon vom 20.03.2012 um 18.50 Uhr

Liebe Mama und Oma von JASMIN,

voller Anteilnahme habe ich Jasmins Geschichte gelesen..
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft für jeden neuen Tag, mit dem Unfassbaren zu leben....
Ich weiß, wie schwer das ist...der 4. Himmelsgeburtstag von meinem Simon am Sonntag war schwerer und noch tränenreicher als in den letzten beiden Jahren..
DANKE, dass Ihr einen Gruß für meinen Schatz und mich geschrieben habt.
Ganz liebe Grüße der Verbundenheit!
Annett mit *Simon
http://www.simon-der-tapfere-ritter.de/

  Eintrag Nr. 888 von Antje und Stephan vom 20.03.2012 um 17.46 Uhr
http://dianne-sievers.de

Liebe Simone,
Liebe Renate,
wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für den lieben Gruß in ***Dianne`s***
Gästebuch bedanken.

WARUM

fragte das Leben
trägst du
dieses leidgesäumte
Dornenkleid?
Weil nur der Schmerz
mich wachsen lässt
antwortete die Zeit.
Die Wunden deiner Trauer
kann ich niemals heilen.
Wenn aber jeder von uns
seine Hand in die andere legt
muss es doch einen Weg geben
Schicksal zu teilen
damit jedes blütenlose Trauerkleid
irgendwann wieder Knospen trägt.

Traurige Grüße von
Antje mit ***Dianne*** tief und fest im Herzen

  Eintrag Nr. 887 von Katharina vom 20.03.2012 um 09.56 Uhr
http://samikawa.de

Liebe Simone und liebe Renate,
an dieser Stelle möchte ich danke sagen für die lieben Worte zu Michaels 8.Jahresgedenktag...

Niemand ist fort,den man liebt.
Liebe ist ewige Gegenwart.
(Stefan Zweig)

In diesem Glauben auch Ihnen weiterhin viel Kraft
Katharina (Mama von Michael)

  Eintrag Nr. 886 von Gabriele Zwicklbauer vom 19.03.2012 um 15.24 Uhr
http://www.max.zwicklbauer.info

Danke für die lieben tröstenden Worte bei unserem Maximilian.
Es war schön auf diesem Wege eure Jasmin kennen zu lernen.
Sie werden uns immer fehlen. Viel Kraft
Gabriele

  Eintrag Nr. 885 von Marion vom 18.03.2012 um 20.12 Uhr
http://jessica.anders-dmpj.de

Wegbegleiter

Im Leben gibt es oft Wege,
die alles andere als gerade und gleichmäßig verlaufen.
Schön ist es, wenn man auf diesen ungeraden Wegen
Wegbegleiter zur Seite hat,

Ein Wegbegleiter kann die Geduld sein,
Geduld haben, um etwas Neues zu erreichen,
um Altes hinter sich zu lassen.

Ein Wegbegleiter kann die Liebe sein,
Liebe, die Güte und Verständnis ermöglicht,
Ermutigung und Zärtlichkeit gibt
und geöffnete Arme finden lässt.

Ein Wegbegleiter kann die Gelassenheit sein.
Gelassenheit täglich beweisen,
indem man mit kleinen Schritten zufrieden ist,
auf dem weiteren Weg, der vor einem liegt.

Wegbegleiter können Lichtblicke sein.
Lichtblicke, die durch viel Geduld,
Liebe und Gelassenheit geprägt sind.

Das Wissen um Lichtblicke
gibt uns Hoffnung auf ein gutes Weiterschreiten
auf einem Weg, weg von Zeiten der Unwissenheit,
Angst und Unsicherheit
hin zu Zuversicht und Kraft.

Auf dem Wege Wegbegleiter gefunden zu haben,
die als Menschen Lichtblicke vermitteln,
ist für uns die wichtigste Erfahrung.

Ingeborg Frindt


Ganz herzlichen Dank für den lieben Gästebucheintrag zu Jessicas 20. Geburtstag. Jedes liebe Wort hat uns an diesem Tag durch den Tag getragen.

Ganz liebe Grüße
Marion mit Jessica unendlich vermisst

  Eintrag Nr. 884 von Anja vom 18.03.2012 um 17.45 Uhr
http://www.torsten-loersch.de

Liebe Simone und liebe Renate,
lieber spät als nie möchte ich DANKE sagen für die lieben Worte zu *Torstens Jahresgedenktag!!

*****

Hast mir gezeigt
was wirklich wichtig ist.
Hast ein Lächeln gezaubert
mit deinem stillen Blick.
Ohne jedes Wort,
doch voll von Liebe und Leben.
Hast so viel von dir
an mich gegeben.

(Der Graf/Unheilig, An deiner Seite)

*****

Liebe Grüße
Anja -,-'-@
.... mit *Torsten

  Eintrag Nr. 883 von Wolfgang Weidemann vom 09.03.2012 um 23.36 Uhr
http://@www.ken-merten.de.vu

Liebe Jasmin,
es ist nicht wichtig in die Fussstapfen von irgend jemmanden zu treten sondern seinen eigenen Weg zu gehen und Spuren zu hinterlassen.
Deine Spuren sind sehr deutlich im Herzen deiner Mama zu sehen.
Ich hoffe es geht dir (euch) gut in der anderen,euren Welt .
Grüss mir meinen Ken-Merten ganz lieb von seinem Papa.
WIR VERMISSEN EUCH!!

  Eintrag Nr. 882 von Bussenius vom 09.03.2012 um 13.39 Uhr

Es ist echt schlimm, was passiert ist. Sie war noch sehr jung, aber Sie wird es nicht gut finden, wenn man an Sie trauert. Das leben wird und muss weiter gehen.

  Eintrag Nr. 881 von Claßen vom 08.03.2012 um 18.12 Uhr
http://www.patrickclassen.de

Vielen Dank für die Lieben Worte und das sie an unseren Patrick gedacht haben
Dirk und Anni mit Patrick ganz fest im Herzen und unvergessen

  Eintrag Nr. 880 von Olga Gerritzen vom 06.03.2012 um 14.26 Uhr
http://www.kruemmelinchen.de

Liebe Simone und liebe Renate,
vielen Lieben Dank für ihre Geburtstags wünsche an Lauras 6 Geburtstag. Solche Tage sind fast unerträglich, doch durch die Menschen die einem das Gefühl geben nicht alleine zu sein ist das zumindest etwas Lebbarer.
Ganz Liebe grüße
Olga

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118