Name:
E-Mail:
Homepage:
   Kommentar:


Admin Login
      

             
             
bitte die Zeichenfolge
ohne Leerstelle eingeben
  

                                                          

      
Ihr Eintrag wird mit folgender IP Adresse gespeichert:   18.205.176.100
  Eintrag Nr. 1405 von Thea vom 19.11.2016 um 06.15 Uhr
http://timostein.de.to

Liebe Jasmin,

ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag und hoffe du lässt, dort wo du nun
bist, eine Riesen Party steigen.

Liebe Simone, liebe Renate,

wieder ein besonders schwerer Tag.
Ich wünsche euch, besonders heute, viel spürbare Nähe zu Jasmin.

WENN TRAUER DEIN HERZ ERFÜLLT... lass dich von der Liebe umfangen und
von deinen Erinnerungen trösten . Lass dich von der Hoffnung führen und von
den Menschen begleiten, die dir besonders nahe sind. ( I.Erhart)

  Eintrag Nr. 1404 von Ursula vom 02.11.2016 um 18.05 Uhr

Hallo, liebe Simone und Renate

danke für die Info.

Es tut gut, wenn man an dich denkt
denn, dass es dich gab war ein Geschenk, liebe Jasmin.

Viel Kraft
Ursula mit Janine +++ im Herzen

  Eintrag Nr. 1403 von ERS vom 01.11.2016 um 13.12 Uhr
http://www.sebestian.net

Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
Aus dem Leben ist sie zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir sie tot zu wähnen,
die so lebendig unserem Herzen innewohnt!

Für alle unsern Lieben verstorbenen brennt eine Kerze,
Die Großeltern mit Jennifer im Herzen.

  Eintrag Nr. 1402 von Daggi vom 16.10.2016 um 10.54 Uhr
http://nino-fuer-immer.npage.de

Wissen und fühlen

Ich weiß nicht, wo du jetzt bist,
doch ich fühl manchmal, du bist im Glück.
Ich weiß leider nicht, wo das ist.
Und ich fühl auch, du kommst nicht zurück.

Ich weiß nicht, wie komm ich zu dir.
Und dann fühl ich dich mir so nah.
Ich weiß trotzdem nicht, bist du jetzt hier?!
Es fühlt sich an, als wärst du gerade da.

Doch ich weiß und ich fühle ganz sehr,
ich seh dich wieder, tu dich jetzt so vermissen.
Eines Tages da trennt uns nichts mehr.
Das tue ich fühlen und wissen.

Daggi mit Nino für immer

  Eintrag Nr. 1401 von Heidi Bacic vom 16.09.2016 um 13.22 Uhr
http://www.patrick-bacic.de

Liebe Simone, liebe Renate,

herzlichen Dank für das schöne Gedicht, die lieben Worte
und das Kraftpaket in Patricks Gästebuch.

Euch wünsche ich auch weiter viel Kraft und Nähe von
Jasmin

  Eintrag Nr. 1400 von Bennys Mom Christa vom 06.09.2016 um 17.21 Uhr
http://www.Benjamin1987.bplaced.de

Plötzlich ohne unser Wissen, wurdest Du der Welt entrissen. Oh Liebling mein, wie kann das sein, ich bleibe hier nun ganz allein. Wie konntest du mich nur verlassen? Ich mag und kann es gar nicht fassen. Mir fortgenommen wurdest Du, ich denk an Dich nun immerzu. So vieles wollt ich Dir noch sagen, den Kummer kann ich nicht ertragen. Wir hatten doch noch etwas vor, nun stehst du vor dem Himmelstor. Der Tod er kam ganz leis geschlichen, hat nicht gefragt, dich nur gegriffen. Nicht verabschieden konnt ich mich, drum sag ich jetzt, ich liebe Dich. Mein Schatz, ich flehe, gebe mir ein kleines Zeichen nur von Dir. So kann ich mir ganz sicher sein, ich bleibe hier niemals allein.
Ganz liebe grüsse von Bennys Mom Christa

  Eintrag Nr. 1399 von Martina vom 29.08.2016 um 09.32 Uhr
http://jennifers-gedenkseite.de

Liebe Simone, liebe Renate,

vielen Dank für den lieben Eintrag in Jennifers Gästebuch.
Unsere Lieben fehlen uns unendlich, aber sie leben in unseren Erinnerungen weiter...
Viel Kraft weiterhin und alles Liebe
Martina

  Eintrag Nr. 1398 von Christa vom 15.08.2016 um 13.11 Uhr

Danke. Bei all diesem unsäglichen Schmerz
über Deinen unfassbaren Abschied für immer,
spüre ich Trost, Freude und Stolz,
dass ich Teil Deines Lebens sein durfte
und Du für immer Teil meines Lebens bist.
Eine liebe stille Umarmung an deine Familie schickt euch von Herzen Bennys Mom Christa

www.Benjamin1987.bplaced.de

  Eintrag Nr. 1397 von ursula vom 15.07.2016 um 21.33 Uhr

Liebe Simone, liebe Renate

Trauer ist ein Fluss
in dem man nicht gegen den Strom
schwimmen kann.

Einen ganz lieben Gruß
Ursula mit Janine ... im Herzen

  Eintrag Nr. 1396 von Julianes Mom Alexandra vom 24.06.2016 um 12.25 Uhr
http://juliane-strauch.lima-city.de

Liebe Simone und liebe Renate,

Danke möchte ich sagen für die lieben und so wahren Zeilen zu Julianes nun schon 13. Jahregedenktages.
Es tut auch nach so vielen Jahren immer wieder gut zu sehen, dass unsere Kinder nicht vergessen sind und liebe, mitfühlende Menschen durch ein paar liebe Worte versuchen, mir den so schweren Tag erträglicher zu machen.

Trauer kennt keine Uhr,
sie fühlt wild und frei.
Und als sie in mich fuhr,
war Ewigkeit dabei.

Erinnerungen sind ihr Schatz,
ihr Atmen ist das Lieben.
Schmunzeln, Trãnen, Hoffnung hat's,
was mir von Dir geblieben.
(Alexandra Wirth)

Einen ganz lieben Gruß sendet
Alexandra mit Juliane und Fred ganz fest im Herzen

Administrator Login

a free download from www.onsite.org


[CaRP] XML error: Mismatched tag at line 118